KALT – Videogrüße zur Adventszeit

Advent ist die Zeit der Lieder und Geschichten. Vielen fehlen in diesem Jahr die gewohnten Kontakte in der Vorweihnachtszeit, die Abende in gemütlicher Runde und die gemeinsamen Weihnachtsfeiern. Auch in Kalt wird es keinen adventlichen Nachmittag auf dem Dorfplatz geben, wo man bei Glühwein und Gebäck dem Besuch des Nikolaus bei den Kindern zuschauen kann.

Trotzdem ist es wichtig, miteinander die Vorfreude der Kinder, die Erinnerungen der Alten, die Hoffnungen der Eltern und die Zuversicht von Menschen im Hinblick auf Weihnachten zu teilen. In Kalt entstand daher die Idee, für jeden Adventssonntag ein kurzes Video von und für Menschen in Kalt zu erstellen.

Wie im Adventslied „Tragt in die Welt nun ein Licht“ sind hierbei alle Altersgruppen von Kindern über Erwachsene bis hin zum Seniorenalter angesprochen.

30 Personen haben sich an der Gestaltung mit ihren Geschichten, Fotos und musikalischen Grüßen beteiligt.

Ab dem 29. November kann man sich den Videogruß zum jeweiligen Adventssonntag auf der Internetseite der Gemeinde unter www.gemeinde-kalt.de ansehen.